Brauche ich zwingend eine Landingpage? | WEITBLICK Agentur

Das hängt davon ab, welche Botschaft Sie in der Google Display Anzeige vermitteln wollen. Möchten Sie zum Beispiel ein Produkt bewerben, können Sie den Kunden bei Interesse einfach auf die Produktseite Ihrer Webseite weiterleiten. Dabei sollten Sie darauf achten, dass auf der Webseite eine klare Handlungsaufforderung dargestellt wird und Sie dem Kunden es so vereinfachen, die gewünschte Handlung durchzuführen. Das kann ein Anruf, ein Kauf, ein Download oder das Ausfüllen eines Formulars sein.

Möchten Sie aber auf ein saisonales Angebot aufmerksam machen, einen Wettbewerb lancieren oder eine bestimmte Zielgruppe von Ihren Dienstleistungen überzeugen, macht es Sinn, die Nutzer auf eine Landingpage weiterzuleiten. Auf dieser können Sie dann im Detail auf die entsprechende Aktion eingehen. So können Sie Interessenten genau mit deren aktuellen Wissenstand abholen, begeistern und zur Handlung auffordern. Je besser das Zusammenspiel mit den Keywords, den Anzeigen und der Landingpage harmoniert, desto grösser ist das Interesse und die Chance auf eine Conversion.

2019-04-05T11:54:46+02:00Von ||
Nach oben