Kann ich für meine Kampagne nicht einfach die Produktseite verwenden? | WEITBLICK Agentur

Natürlich wird der Interessent auf Ihrer Produktseite genau über Ihr Produkt informiert. Doch wie geht es danach weiter? Wird der Interessent auf dieser Seite zu einer Handlung aufgefordert? Hat er bereits das nötige Vertrauen in Ihr Unternehmen, um diese Handlung auszuführen? Mit einer passenden Landingpage können Sie den potenziellen Kunden viel gezielter ansprechen und ihm nicht nur das Produkt, sondern auch Ihr Unternehmen vorstellen. Vielleicht kennt er Ihr Unternehmen noch nicht und gewinnt durch eine kurze Vorstellung oder ein Testimonial erst das nötige Vertrauen. Eine Karte mit dem Standort oder eine Ansprechperson mit Bild kann für Glaubwürdigkeit sorgen. Am Ende sollte der Interessent konkret zu einer Handlung aufgefordert werden. So hat der potenzielle Kunde alles, was er wissen muss auf einer Seite zusammengefasst und damit steigt auch die Bereitschaft, ein Produkt zu kaufen, ein Beratungsgespräch zu vereinbaren oder einen Newsletter zu abonnieren. Wichtig ist, dass Sie ihn nicht einfach mit Ihren Produkten konfrontieren, sondern ihn auf seinem aktuellen Wissenstand abholen und ihm die Informationen geben, die er in jenem Moment braucht.

2019-11-25T10:21:48+01:00Von ||
Nach oben