Sie können selbst bestimmen, mit welchem Budget Sie Ihre Werbeanzeige auf LinkedIn schalten möchten. Bereits kleine Budgets unter CHF 100 reichen aus, um eine Kampagne zu lancieren. Die Anzeigenplätze werden ähnlich wie bei anderen Netzwerken über ein Auktionssystem verkauft. Das bedeutet, Ihre Anzeigen konkurrieren mit anderen Anzeigen, die eine ähnliche Zielgruppe ansprechen möchten. Dadurch ergeben sich die Kosten, die pro Interaktion mit Ihren Anzeigen anfallen – je gefragter eine Zielgruppe, umso höher die Kosten.

Das Budget können Sie entweder für die gesamte Laufzeit festlegen oder pro Tag und Sie bestimmen einen Höchstbetrag, den Sie pro Klick oder Impression zu bezahlen bereit sind. Ihr festgelegtes Budget wird nicht überschritten und Sie können die Werbeanzeige jederzeit stoppen.

Unserer Erfahrung nach sollten Sie bei LinkedIn mit einem etwas höheren CPC rechnen als beispielsweise bei Facebook oder Instagram Ads.

2020-01-06T10:17:13+01:00Von ||
Nach oben