BSFH 2018-03-08T16:07:08+00:00

Project Description

Ein soziales Netzwerk für Schüler und Ehemalige

Berufsfachschule für Lernende mit Hör- und Kommunikationsbehinderung (BSFH)

Um den Kontakt mit den Alumni und zwischen aktuellen Schülern und Ehemaligen zu stärken, entstand die Idee, eine Plattform für den gemeinsamen Austausch zu schaffen. Gemeinsam mit der Schulleitung und dem Schweizer Dachverband der Gehörlosen- und Hörgeschädigten-Organisationen (SONOS) konkretisierten wir die Idee einer Alumni Plattform. Diese vereint Funktionen sozialer Netzwerke mit einem Blog und öffentlich zugänglichen Inhalten.

Kunde

Die Berufsfachschule für Hörgeschädigte BSFH ist eine zentrale Bildungseinrichtung für die berufliche Aus- und Weiterbildung für hör-, sprach- und kommunikationsbeeinträchtigte Menschen.

Live-Schaltung

August 2016

Webseite

Eine Plattform für Schüler und Ehemalige

Ursprünglich bestand die Idee darin, ein Onlineverzeichnis aller ehemaligen Schüler der BSFH zu lancieren, über den andere Schüler deren Kontaktdaten finden können. Nachdem wir für das Projekt angefragt wurden, sahen wir allerdings viel Potenzial darin, die Grundidee zu erweitern. So entstand in Zusammenarbeit mit der BSFH und weiteren beteiligten Parteien das Konzept der heutigen BSFH-Alumni Plattform. Diese vereint Merkmale sozialer Medien mit diversen weiteren Funktionen.

Soziales Netzwerk

Schüler und Ehemalige beantragen Zugang zur Plattform und erhalten dann ein persönliches Login. Sie können ihr eigenes Profil vervollständigen und beispielsweise Kontaktdaten anzeigen. Die Mitglieder der Alumni Plattform haben die Möglichkeit, sich miteinander zu vernetzen und Nachrichten auszutauschen.

Austausch

Die Plattform ermöglicht den Austausch zwischen Schülern der BSFH und Ehemaligen über Foren. Die Ehemaligen teilen ihre Erfahrungen mit den Schülern und können ihnen Tipps für die Stellensuche geben oder sie mit Arbeitgebern in Kontakt bringen.

Pinnwand

Wer eine Anfrage oder ein Angebot hat, das für viele interessant sein könnte, postet dies auf die in der Plattform integrierte Pinnwand. Dort finden sich beispielsweise Information zu einem Englischkurs, ein Angebot für gratis Tanzlektionen oder eine Bitte um die Teilnahme an einer Umfrage.

Privates Netzwerk

Die Webseite besteht aus einem öffentlichen und einem privaten Bereich. Allgemein zugänglich sind beispielsweise ausgewählte Beiträge aus dem Blog. Alle mitgliederspezifischen Inhalte sind geschützt und können nur angesehen werden, wenn man über ein von der BSFH verifiziertes Profil verfügt. Dies gewährleistet, dass ein freier Austausch zu Stande kommen kann.

Mobile Nutzung

Die Alumni-Plattform gibt dem Nutzer auf dem Smartphone das Gefühl, eine App installiert zu haben. Die Bedienung ist intuitiv. Wird die Webseite zudem über einen Shortcut gestartet, öffnet sich die Webseite gleich im Vollbildmodus.

Erweiterbar

Das aktuelle System verfügt über eine umfangreiche Nutzerverwaltung. Diese ermöglicht es, weitere Funktionen hinzuzufügen. Denkbar sind beispielsweise E-Learning-Funktionen, die je nach Kurseinschreibung zugänglich sind und von den ebenfalls auf der Plattform registrierten Lehrpersonen verwaltet werden können.

Einige Kennzahlen

0
Mitglieder Ende 2017
0
Beiträge
0
Themen im Forum

Erfolgsfaktor

Die Plattform lebt stark vom Engagement aller Beteiligten. Nur wenn sie einen klaren Mehrwert gegenüber anderen Kommunikationsmitteln wie Facebook oder WhatsApp bietet, greifen die Nutzer darauf zu. Mit der Pinnwand, der Mitgliedersuche oder den internen Foren bietet die Plattform verschiedene Möglichkeiten, wie sie sich von anderen öffentlichen Sozialen Netzwerken abheben kann.

Holen Sie sich unsere Online Marketing Tipps für Ihre Branche

ZUM KAMPAGNENPLANER

You have Successfully Subscribed!