Eine crossmediale Kampagne für ein Reise-Startup

surp.travel: Das beste Praktikum Europas

surp.travel wollte durch eine neue Kampagne mehr Reichweite erhalten und beauftragte uns damit, sie bei der Planung und Durchführung der Kampagne zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Kunden entstand die Idee, einen Praktikanten anzustellen, der während einem Monat im Sommer Überraschungsreisen testet und in den sozialen Medien darüber berichtet.

So wurde der #surpsuperjob geboren.

Kunde

Das Startup in der Reisebranche organisiert Überraschungsreisen für die Generation Y. Das Aussergewöhnliche an diesen Reisen ist, dass man erst am Flughafen erfährt, wohin die Reise geht.

Laufzeit

Februar bis September 2017

Webseite

Fotoshooting

  • Aufnahmen mit Greenscreen