Beitragsbild Landingpage Kaufprozess-Beschleuniger

Blogserie: Online Shop Teil 1

Marketingstrategie für den eigenen Online Shop

Sie träumen davon Ihren eigenen Online Shop zu eröffnen, wissen aber nicht genau wie? Wie zeigen Ihnen, wie Sie dies im digitalen Zeitalter geschickt meistern. In unserer Blogreihe «Online Shop» begleiten wir Sie von der Marketingstrategie bis zur Auswertung der Ergebnisse. Mit dem neu erlernten Wissen sollten Sie in der Lage sein, Ihren eigenen Online Shop zu eröffnen und erfolgreich zu führen.

Selina, Studentin, 21

Um dies einfach zu verdeutlichen, kreieren wir eine fiktive Persona. In unserem Beispiel wäre das Selina. Seit der Kindheit bereitet das Malen und Zeichnen ihr sehr Freude und öfters bekam sie schon Lob dafür. Aus Langeweile bemalte Sie ihren Baumwollrucksack mit Motiven von amerikanischen Ureinwohnern. Als ihre Freunde den Rucksack sahen, waren sie so begeistert, dass sie auch eins davon haben wollten. Na gut, kann ja mal unter Freunden vorkommen. Jedoch stellte sich später heraus, dass immer mehr Menschen gefallen daran fanden. Sie wurde von so vielen Nachrichten überhäuft, weswegen sie durch die Unübersichtlichkeit überfordert war. Nach einiger Zeit entschied sie sich dafür, die Waren übers Internet, in diesem Fall speziell über eine eigene Webseite und nicht über Plattformen wie Ebay oder Ricardo, zu verkaufen. Doch Selina weiss nicht, was sie von ihrem Online Shop erwarten soll oder welche Ziele sie festlegen soll.

Ziele

Bevor man eine Webseite aufbaut, spielt es eine zentrale Rolle, einen klaren Plan mit Erwartungen zu definieren.

«Was soll mir der Online Shop bringen?»

«Wie will ich die Kunden zufrieden stellen?»

Solche kritischen Fragen ermöglichen eine langwierige Zukunft für den Shop. Starten Sie damit, indem Sie klare Ziele definieren und Meilensteine setzen. Planen Sie genug Pufferzeit zwischen den Meilensteinen ein, um nicht in Rückstand zu kommen. Und das wichtigste an allem, verzweifeln Sie nicht – Rückschläge sind normal und gehören zum Leben.

Um einen besseren Überblick über die Marketingstrategie zu erhalten, widmen wir uns wieder unserem fiktiven Beispiel Selina.