Warum ein Google My Business Eintrag unverzichtbar ist

Sucht man bei Google nach einer Firma, einem Restaurant oder einem Geschäft, dann erscheint neben den Suchergebnissen häufig ein Info-Bereich zum gesuchten Unternehmen. Das Feld kann nützliche Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten oder Rezensionen beinhalten. Diese Angaben gehören zum sogenannten Google My Business Eintrag. Da dieser mit Google Maps verknüpft ist, wird auch angezeigt, wo sich das Unternehmen befindet. Ein solcher Eintrag ist also quasi ein interaktiver Telefonbucheintrag.

Sucht jemand nicht nach einem konkreten Unternehmen, sondern nach einem Überbegriff, dann werden 3 Unternehmen aus der näheren Umgebung angezeigt. Aus diesem Grund ist ein solcher Eintrag speziell für lokal tätige Unternehmen zentral, da diese dadurch in der Google Suche hervorgehoben werden.

Google Suche nach einem konkreten Unternehmen

Google Suche nach einem Überbegriff

Die wichtigsten Features

Seit 2017 ist es nicht nur möglich, allgemeine Informationen zum Unternehmen zu präsentieren, sondern es gibt eine weitere Funktion, um Kunden über das eigene Unternehmen auf dem Laufenden zu halten. Es können nämlich Beiträge über Dienstleistungen, neue Angebote oder Veranstaltungen erstellt werden, welche ergänzend zu den anderen Informationen erscheinen. Ein Beispiel für solche Neuigkeiten wäre ein Hinweis zu einer baldigen Eröffnungsfeier. Auch regelmässige Ereignisse wie Tagesangebote eigenen sich dazu, über diesen Weg kommuniziert zu werden.

Bei dem hier gezeigten Beispiel, wurde ein aktueller Blogbeitrag auf dem Eintrag geteilt.

Ein weiteres Feature, von dem Sie profitieren können, ist die Statistik- Funktion, welche wichtige Informationen zu Ihrem Eintrag liefert. Sie sehen beispielsweise, wie gut ein Beitrag ankommt, indem Sie die Anzahl Personen, welche Ihren Beitrag angesehen haben, einschätzen. Des Weiteren erfahren Sie, woher die meisten Ihrer Kunden stammen (sprich Personen, die Ihr Unternehmensprofil gesehen und danach auf Ihre Webseite gelangt sind), welche Fotos am meisten Aufmerksamkeit wecken oder wie viele Telefonanrufe sie im letzten Monat über Ihren Eintrag erhalten haben. Diese Auswertungen können Sie dabei unterstützen, das Verhalten Ihrer Kunden besser zu verstehen.

Noch ein Grund, weshalb Sie Google My Business nutzen sollten, ist, dass sich ein vollständiger und gepflegter Eintrag positiv auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) auswirkt. Durch den Eintrag haben sogar kleinere Unternehmen, welche keine eigene Webseite haben, die Möglichkeit, bei der Google Suche mit Ortsbezug ein gutes Ranking zu erhalten.

Wie erstelle ich ein Google My Business Profil?

Ein Profil können Sie kostenlos erstellen. Voraussetzung dafür ist jedoch ein existierender Google Account. Nachdem Sie diesen erstellt haben, können Sie die Startseite von Google My Business aufrufen. Geben Sie dann möglichst alle Informationen (Öffnungszeiten, Adresse, etc.) zu Ihrem Unternehmen an und laden Sie einige passende Fotos hoch.

Nachdem Sie erfolgreich einen Eintrag erstellt haben, ist es wichtig, dass Sie diesen pflegen. Fügen Sie regelmässig neue Beiträge hinzu und aktualisieren Sie veraltete Informationen (z. B. Öffnungszeiten). Des Weiteren sollten Sie auf Bewertungen antworten. Dies erlaubt es Ihnen, ein positives Image bei Ihren Kunden aufzubauen.

Sollte für Ihr Unternehmen bereits ein Eintrag existieren, hat Google diesen möglicherweise automatisch erstellt. In dem Fall können Sie die Kontrolle anfordern und brauchen keinen neuen Eintrag zu erstellen.

3 Vorteile von Google My Business

  1. Google My Business bietet potenziellen Kunden auf einen Blick eine kurze Zusammenfassung Ihres Unternehmens mit allen wichtigen Informationen.
  2. Google My Business verbessert das Suchmaschinenranking bei lokalen Suchanfragen.
  3. Google My Business erhöht die Vertrauenswürdigkeit. Ein Unternehmen, welches bereits über einige Rezensionen und Bilder verfügt sowie aktuelle Informationen bereitstellt, wirkt nach aussen gut organisiert und weckt Vertrauen.

Fazit

Google My Business wirkt sich auf einfache Weise positiv auf das allgemeine Suchmaschinenranking aus. Davon profitieren vor allem kleine, regionale Unternehmen, da sie durch ein Profil schneller gefunden werden.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, Ihren Online Marketing Auftritt mit einem solchen Eintrag zu ergänzen.