Beitragsbild Landingpage Kaufprozess-Beschleuniger

Warum sich Google My Business optimal als Newsplattform eignet

Was ist Google My Business?

Google My Business ist eine von Google betriebene Plattform für lokale Unternehmen. Erfasst man als Unternehmen einen Eintrag mit den wichtigsten Informationen (Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Fotos usw.) erscheinen genau diese Informationen auf der rechten Seite, wenn jemand nach Ihrem Unternehmen sucht. Sie können dadurch die Sichtbarkeit Ihrer Firma erhöhen und Ihr Kunde findet einfache Informationen, wie zum Beispiel Öffnungszeiten, schneller.

Sucht jemand nicht konkret nach einer Firma, sondern nach einer Branche (zum Beispiel Restaurants), erscheinen 3 Restaurants aus der Region als Vorschau. Die Einträge sind mit Google Maps verknüpft.

Beiträge auf Google My Business

Seit Juni 2017 können auf Google My Business Beiträge wie Dienstleistungen, neue Angebote oder Veranstaltungen erstellt werden (ähnlich wie in sozialen Medien), welche ebenfalls auf der rechten Seite in der Google Suche, sowie in Google Maps, erscheinen. So haben Sie die Möglichkeit, den Nutzern, die Ihren Brancheneintrag auf Google finden, aktuelle Informationen oder Fotos zu präsentieren. Ein Beitrag wird jeweils sieben Tage angezeigt. Danach wird er automatisch deaktiviert.

Vorteile:

  • Sie können mit potenziellen Kunden in Ihrer Nähe kommunizieren

  • Nutzer erhalten auf den ersten Blick aktuelle Informationen zu Ihrem Unternehmen

  • Mit Fotos und Videos erhält der Kunde gleich einen Eindruck Ihrer Firma

  • Sie haben die Möglichkeit, Rabatte, Aktionen, neue Angebote oder Veranstaltungen zu posten

Welche Arten von Beiträgen gibt es?

Neuigkeiten
Sie können diverse Neuigkeiten und Informationen, sowie Fotos und Videos auf Google My Business veröffentlichen. Ein Beispiel dafür wäre ein neues Gericht in einem Restaurant.

Produkte
Falls Sie gerade ein neues Produkt verkaufen, oder ein bestimmtes Produkt bewerben möchten, haben Sie hiermit diese Möglichkeit. Für solche Beiträge muss ein Foto oder ein Video verwendet werden.

Angebote – saisonale Angebote
Aktuelle Angebote oder Werbeaktionen eignen sich besonders, um den Kunden direkt auf Ihre Seite zu führen. Hier ist ein Anfangs- und ein Enddatum des Angebotes erforderlich. Den Beitrag können Sie beliebig mit Fotos, Gutscheincodes oder einem Link erweitern. Als Beispiel eignet sich zum Beispiel ein saisonales Angebot in einem Online-Shop.

Veranstaltungen
Google My Business bietet Ihnen auch die Option eine Veranstaltung zu erfassen. Auch hier können Sie angeben, wann die Veranstaltung beginnt und wann sie endet. Falls wir als Agentur eine öffentliche Jubiläumsfeier veranstalten würden, könnten wir so für diese werben.

Am Ende des Erfassens können Sie die passende Handlungsaufforderung für Ihren Beitrag wählen. Diese sind bei allen Arten identisch, ausser beim Angebot. Hier lautet die Aufforderung «Angebot anzeigen». Folgende Schaltflächen stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Reservieren

  • Online bestellen

  • Weitere Informationen

  • Anmeldung

  • Angebot senden

  • Jetzt anrufen

Statistiken zu Beiträgen

Unter dem Tab «Beiträge» haben Sie die Möglichkeit, die Statistik zu den einzelnen Beiträgen, zu allen Beiträgen der letzten Woche oder zu allen Beiträgen des letzten Monats anzusehen. Sie sehen die Aufrufe und können so gut nachvollziehen, ob Ihre Beiträge bei potenziellen Kunden gut angekommen sind.

Fazit

Google My Business eignet sich unserer Meinung nach als gutes Werbemittel, um Neuigkeiten und Angebote ganz einfach und kostenlos in der Google Suche zu platzieren. So erhalten potenzielle Kunden auf den ersten Blick einen Eindruck Ihres Unternehmens mit den wichtigsten Informationen und aktuellen Themen. Es lohnt sich also, Ihr Online-Marketing Konzept mit der Pflege eines Google My Business Accounts abzurunden.

2018-10-09T15:28:36+00:00By |Blog, Online Marketing|

Holen Sie sich unsere Online Marketing Tipps für Ihre Branche

ZUM KAMPAGNENPLANER

You have Successfully Subscribed!