Newsletter-Marketing

4 Gründe, warum Sie nicht auf das Versenden eines Newsletters verzichten sollten

1

Newsletter führen zu Loyalität

Auf der Suche nach Informationen, Produkten und Ideen, wird Ihre Internetseite jeden Tag von verschiedensten Besuchern aufgerufen. Leider gehören die meisten davon zum sogenannten „pass-through-traffic“. Dieser „pass-through-traffic“ umfasst all jene User, die beispielsweise über Suchmaschinen, andere Webseiten oder soziale Medien auf Ihre Webseite stossen, dort jedoch nur für einige Momente verbleiben und dann wieder weiterziehen. Diese Besuche sind für ein Unternehmen nutzlos, da sich daraus weder Umsätze noch Kundenbeziehungen ergeben.

Die meisten Besucher vergessen Ihre Webseite nach dem Verlassen sogleich wieder. Dies gilt in der Regel auch für Personen, deren Interessen mit Ihrem Angebot übereinstimmen würden. Aus diesem Grund ist es zentral, dass Sie einem Webseiten-Besucher Ihr Unternehmen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen immer wieder ins Gedächtnis rufen. Ein Newsletter bietet dafür eine gute Möglichkeit. So kann aus einem Webseiten-Aufruf ein Kauf und später eine loyale Kundenbeziehung entstehen.

2

Newsletter stärken Kundenbeziehungen

Wir haben schon einige Newsletter lanciert und die Erfahrung gemacht, dass sie zu interessanten Interaktionen mit Abonnenten führen können. Über die Zeit wird Ihr Newsletter wiedererkennbar, die Abonnenten vertrauen dem Inhalt und beginnen vielleicht sogar zu antworten. Daraus kann eine Interaktion entstehen, welche eine gute Basis für eine langfristige Kundenbeziehung darstellt. Mit einfachen Elementen wie einer speziellen Betreffzeile oder einer persönlichen Anrede hebt sich Ihr Newsletter sofort von der Masse ab. Und selbst wenn Ihre Abonnenten den Newsletter später nur wegen der Headline aufmachen, das Ziel haben Sie auf jeden Fall erreicht: Ihr Kunde kann sich an Sie erinnern und wird Ihr Unternehmen beim nächsten Kaufentscheid berücksichtigen!

3

Newsletter steigern die Pageviews bzw. den Traffic

Haben Sie schon einmal die Statistik Ihrer Webseite studiert? Sie werden verschiedene „Spitzen“ in den Besucherzahlen sehen und sich fragen, was dazu geführt hat, dass Ihre Webseite an einem Tag mehr besucht wurde als an anderen. Ein solcher Grund kann der Versand eines Newsletters sein. Je interessanter und relevanter der Inhalt für Ihre Kunden ist, umso stärker wird der Effekt. Denn ein Newsletter ist so aufgebaut, dass jeweils nur kurze „Teaser“ zu einem Blogbeitrag oder zu einem neuen Produkt in der E-Mail Platz finden, welche zum vollständigen Artikel auf Ihrer Webseite verweisen. Je mehr Abonnenten ein Thema interessant finden, desto mehr Besucher werden Sie auf Ihrer Internetseite beim entsprechenden Thema verzeichnen. Und nun kommt der spannendste Teil: Sobald ein Abonnent auf einen Link klickt, können Sie nachverfolgen, was sich der Kunde im Newsletter und auf Ihrer Homepage ansieht. Beispielsweise kommt eine Person über den Newsletter zu einem neuen Produkt auf Ihre Internetseite, informiert sich danach aber zusätzlich über Ihr Produktportfolio und nimmt schliesslich über das Kontaktformular Verbindung zu Ihnen auf. Solche Informationen erlauben es Ihnen, den Erfolg jedes Newsletters auszuwerten und die Themenwahl sowie Ihre Homepage den Bedürfnissen Ihrer Kunden anzupassen.

4

Newsletter können bestimmte Interessengruppen ansprechen

Weil Sie das Verhalten Ihrer Abonnenten nachverfolgen können, können Sie Ihre Kunden bzw. Abonnenten in verschiedene Interessengruppen aufteilen und so noch zielgerichtetere Newsletter versenden. Beispielsweise senden wir von der Weitblick Online Agentur einem Kunden, der sich hauptsächlich für Newsletter-Marketing interessiert, keinen Newsletter zum Thema „Wie gestalten Sie eine Webseite“. Er erhält nur für Ihn interessante Informationen, was dazu führt, dass er unseren Newsletter immer öffnet und sich die Themen durchsieht.

Erfahren Sie mehr zum Thema Newsletter

10 Tipps für perfekte Newsletter

Zum Blogbeitrag

Mailchimp – das kostenlose Programm zum Erstellen, Versenden und Auswerten Ihres Newsletters

Zum Blogbeitrag

Holen Sie sich unsere Online Marketing Tipps für Ihre Branche

ZUM KAMPAGNENPLANER

You have Successfully Subscribed!